Werksbesichtigungen

Überall im Alltag findet sich Stahl. Sei es von der Waschmaschinentrommel bis zum Auto oder von Rohren bis zum T-Träger in der Bauindustrie.

Sehen, wie das Roheisen den Hochofen verlässt, die Hitze des Stahls auf der Haut spüren oder beobachten, wie der Stahl hochglänzend den Zinkpot in der Verzinkung verlässt - die Stahlherstellung ist einfach faszinierend zu erleben.

Die Produktion ist eine spannende Gelegenheit, live mehr über das Thema Stahl  zu erfahren. Deshalb bieten wir für Schulabgängerklassen und Studenten technischer Fachrichtung Werksbesichtigungen an.

Voraussetzung für die Teilnahme sind:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Die Gruppengröße ist auf 25 Personen begrenzt

Die Gruppe muss auf eigene Kosten mit einem Bus anreisen, mit dem auch die Werksbesichtigung durchgeführt wird.

Die Kosten für die Besichtigung und die Bereitstellung der Schutzkleidung übernehmen wir für Sie. Füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus, wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.